Chris Ewan,
Amsterdam – Ein Meisterdieb jagt seinen Schatten.
(OT: The Good Thief’s Guide to Amsterdam), Bastei Lübbe, Oktober 2008.
ISBN: 3-404-15925-X

»Die Sprache ist frisch, flüssig und witzig, was nicht zuletzt an der guten Übersetzung von Stefanie Retterbush liegt. Sowohl Handlungsorte als auch Charaktere sind wunderbar plastisch beschrieben und fügen sich reibungslos in den abwechslungsreichen Plot ein.«

mehr bei Focus Online

 
   

Stef Penney,
Die Zärtlichkeit der Wölfe,
(OT: The Tenderness of Wolves)
Goldmann, München, 2007.
ISBN: 3-442-31150-0

»Die Lese-Assoziationen zum Wolf sind vielfältig. Der eine denkt gleich an Jack Londons "Wolfsblut", die andere an "Die Wolfsfrau", der nächste an die Geschichte von Romulus und Remus. Alles davon passt in gewisser Weise gut zu diesem Roman, dessen darum gut gewählter Titel, "Die Zärtlichkeit der Wölfe", trotzdem in die Irre führt. .«

mehr in der F.A.Z. Buchbesprechung linkint